Die Ofenreinigung beinhaltet das Reinigen von Feuerstätten und ggf. auch das Reinigen von Verbindungsstücken, also Kanälen oder Rauchrohren. Was früher noch die Aufgabe des Hausbesitzers war, übernimmt heute der moderne Dienstleister.

Diese Aufgabe ist sehr individuell und sollte vorher immer mit einer Besichtigung der Feuerstätte einhergehen. Dabei wird geprüft und entschieden, in wie weit eine Reinigung notwendig ist und in welchem Umfang diese von Statten geht. Eine vorherige Inaugenscheinnahme klärt auch den Ablauf und den möglichen Arbeits- und Zeitaufwand.